top of page

Mo., 19. Feb.

|

virtuelle Veranstaltung

Hochbegabung verstehen

Was ist Hochbegabung? Wie kann man Hochbegabung erkennen? Was unterscheidet hochbegabte Kinder/Jugendliche von anderen? Was sind die Problemfelder und was die Bedürfnisse? Mit Dr. Birgit Wegerich-Bauer

Hochbegabung verstehen
Hochbegabung verstehen

Zeit & Ort

19. Feb. 2024, 19:30 – 21:30

virtuelle Veranstaltung

Über die Veranstaltung

Höher – Weiter – Schneller? Ja und nein! Vor allem Höher – Weiter – Breiter – Tiefer – Vernetzter – Komplexer – Intensiver und ganz oft ganz anders!

Obwohl das Wissen um hochbegabte Kinder  und Jugendliche zunimmt, werden noch immer viele der intelligentesten, kreativsten und geistig unabhängigsten Kinder und Jugendlichen nicht erkannt oder fälschlicherweise auf emotionale, psychische oder Lern- und Verhaltensstörungen diagnostiziert.

Was ist Hochbegabung?

Wie kann man Hochbegabung erkennen ohne gleich zu testen?

Was sind die Bedürfnisse von hochbegabten Kindern und Jugendlichen? Was ihre Probleme? 

Welches Bild hat die Gesellschaft von Hochbegabung ?

An diesem Abend nähern wir uns dem Phönomen der Hochbegabung und beleuchten das Thema aus den unterschiedlichen Perspektiven. 

Mit Dr. Birgit Wegerich-Bauer

Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen nach Anmeldung zugesandt.

Teilnahmegebühr

  • Hochbegabung verstehen

    Teilnehmen

    30,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page